Provisorischer Kreisel Bern-, Dr. Zuber-, Ahornstrasse

Verbesserung des Verkehrsflusses ab Weihnachten im Raum Oberfeld mit dem Bau eines neuen Verkehrskreisels

 

Bern-, Dr. Zuber-, Ahornstrasse

In den vergangenen Jahren sind die Wohngebiete Rüti, Oberfeld sowie rund um die ehemalige Küntigrube gewachsen. Damit hat auch der Strassenverkehr auf der Bernstrasse zugenommen. In Spitzenzeiten ist das Einbiegen in die Bernstrasse von der Dr. Zuber- und Ahornstrasse herkommend sehr erschwert. Dies birgt immer wieder Gefahren für Verkehrsunfälle. Um die Situation zu entschärfen und den Verkehrsfluss zu verbessern, hat die Gemeinde Ostermundigen entscheiden, im Kreuzpunkt Bern-, Dr. Zuber-, Ahornstrasse einen temporären Verkehrskreisel zu bauen. Dereinst soll der Kreisel im Rahmen des Tramprojekts finalisiert werden.

 

Bautermin

13. – 21. Dezember 2018

Vorausgesetzt, dass nicht ein übermässiger Schneefall und Starkregen einsetzt. Ansonsten wird der Bautermin verschoben und ein neuer Zeitpunkt kommuniziert.

 

Verkehrsumleitung im Gebiet Oberfeld

Damit die Bauarbeiten effizient gestalten werden können, wird die Ahornstrasse im Abschnitt Bernstrasse/Schiessplatzweg gesperrt. Der Strassenverkehr wird vom COOP Richtung Ostermundigen einspurig geführt. Die Verkehrsumleitung Richtung Stettlen/Worb erfolgt via Schiessplatz- und Rütiweg.

 

Verschiebung der Bushaltestelle «Sportplatzweg»

Während der ganzen Bauzeit wird die Haltestelle «Sportplatzweg» der Buslinie Nr. 10 Richtung Rüti von der Bernstrasse in den Schiessplatzweg verlegt.

 

Den Routenplan für die Verkehrsleitung entnehmen Sie der Anwohnerinformation Nummer 2.

 

 

Gemeinde Ostermundigen

Abteilung Tiefbau und Betriebe

Telefon 031 930 11 11

E-Mail tiefbau@ostermundigen.ch

Downloads zum Projekt Prov. Kreisel

Info AnwohnerInnen