Projekt Wassertransportleitung Pumpwerk Chrüzweg - Rörswilstrasse

Information Wasserverbund Region Bern AG sowie der Gemeinde Ostermundigen
 
Baubeginn Neubau Wassertransportleitung
Pumpwerk Chrüzweg - Rörswilstrasse

Zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung der Gemeinden Ostermundigen, Stettlen und Vechigen erstellt die Wasserverbund Region Bern AG ab dem Kreisel Chrüzweg bis zur Rörswil-/Bernstrasse eine neue Wassertransportleitung. Der Neubau der ca. 2'000 m langen Leitung führt entlang der Bolligenstrasse bis zum Lötschenbach mehrheitlich im Kulturland. Nach der Querung des Lötschenbachs verläuft der Leitungsbau entlang dem Wegmühlegässli und der Wiesenstrasse bis zum Hättenberg. Der Hättenberg wird mit einer Bohrung durchquert. Anschliessend wird die Leitung entlang der Bolligenstrasse bis zur Einmündung der Rörswilstrasse in die Bernstrasse geführt. Die Querungen der Umfahrungsstrasse im Bereich Rörswil und die beiden Querungen der Bolligenstrasse werden jeweils in der Nacht von 19:30 Uhr bis 06:00 Uhr ausgeführt.

Der Zugang zu den Liegenschaften ist während der ganzen Bauzeit gewährleistet. Gelegentlich muss mit kurzfristigen Behinderungen gerechnet werden. Bitte beachten Sie die entsprechenden Signalisationen und Sicherheitsvorgaben auf der Baustelle.

Wir danken für die Zusammenarbeit und das Verständnis.

 

Interessierte BürgerInnen können sich wie folgt zusätzlich informieren:

Wasserverbund Region Bern AG
Telefon +41 31 370 12 60
infowvrbch
www.wvrb.ch

Gemeinde Ostermundigen
Abteilung Tiefbau und Betriebe
Telefon +41 31 930 11 11
betriebeostermundigench

 

 

Downloads zum Projekt Wassertransportleitung "Deisswil Ostermundigen - Stettlen"

Info AnwohnerInnen

Info AnwohnerInnen