Kontaktstellen für die ausländische Bevölkerung

der Gemeinde Ostermundigen

Die Gemeinde setzt sich dafür ein, dass sich die ausländische Bevölkerung in unserer Gemeinde gut integrieren kann. Dafür ist insbesondere bei Neuzuziehenden die Entwicklung eines guten Kontakts mit den Behörden wichtig. Um Personen, die noch nicht gut Deutsch sprechen, bei den ersten Schritten zu helfen, gibt es dafür die Kontaktstellen. Diese Personen sprechen die jeweilige Landessprache und können mit Informationen und Kontakten zu den Aemtern und Behörden helfen. Sie vermitteln auch Deutschkurse und können Sie auf andere Angebote der Gemeinde (z.B. Mütterberatung etc.) aufmerksam machen. Wenn Sie also im Kontakt mit der Gemeinde Hilfe brauchen, so wenden Sie sich an folgende Personen: