Datensperre

Aufgrund von Art. 13 des Datenschutzreglements können Sie ein Gesuch um Sperrung der Datenbekanntgaben an Private einreichen. Die Sperrung kann sich auf Sie, Ihre Ehefrau und die minderjährigen Familienangehörigen beziehen. Die Sperrung bezieht sich nicht auf Daten, die bei der Kirchgemeinde, einem Gemeindeverband oder beim Kanton registriert sind.

Gründe für Datensperren

  • Keine Werbung
  • Schutz vor Neid und Missgunst
  • Schutz vor Belästigungen
  • Schutz vor Neugierde
  • Sicherheitsprobleme
  • Zusätzlicher Schutz der Privatsphäre
  • Schutz der Familienangehörigen und des gemeinschaftlichen Zusammenlebens.


Das Gesuch ist den Einwohnerdiensten einzureichen. Das dazu notwendige Formular können Sie telefonisch bestellen.

Kosten

kostenlos (bis 10 Exemplare, höhere Mengen auf Anfrage)

Ablauf

Sie erhalten das Formular mit B-Post.

Auskunft

Einwohnerdienste
Schiessplatzweg 1
Postfach 101
3072 Ostermundigen 1
Telefon +41 31 930 14 14
Telefax +41 31 930 14 70
E-Mail einwohnerdiensteostermundigench