Seepark

Der Seepark ist ein attraktiver Freizeit- und Erholungsort in der Gemeinde Ostermundigen. Mit seinen Wiesen und Bäumen, dem natürlich gestalteten Teich, dem Spielplatz und der Grillstelle lädt der Park zum Verweilen ein.

Auf der einen Seite bietet der Seepark Platz für Spiel und Spass. So lädt beispielsweise das drehende Klettergerüst Gross und Klein zu einer luftigen Fahrt ein. Am benachbarten Grillplatz lässt sich bei Cervelat und Brot manch gesellige Runde unter Freunden geniessen.

Auf der anderen Seite steht genügend Raum für Erholung und Austausch zur Verfügung. Am natürlich gestalteten Teich, umrandet mit Bäumen und Schilf, bieten die Sitzplätze ideale Bedingungen zum sich treffen oder einfach zum Träumen.

Benutzung des Parks

Der Seepark ist als öffentlicher Park 365 Tage rund um die Uhr offen. Damit der Park für alle ein attraktiver Aufenthaltsort bleibt, braucht es ein respektvolles Miteinander. Bitte beachten Sie auch die Parkordnung vor Ort.

Der Park und insbesondere der Teich ist ein wichtiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Es ist nicht erlaubt, Heimtiere auszusetzen. Falsch verstandene Tierliebe gefährdet das Ökosystem und kann den Tod für die ausgesetzten Tiere bedeuten. Dringend abgeraten wird auch vom Füttern der Enten. Die Natur bietet ihnen genügend Nahrung. Das Füttern mit Brot schadet der Gesundheit der Wasservögel und führt zu Verschmutzungen des Teichs. Altes Brot kann an der Brotsammelstelle beim Teich abgegeben werden.

Weiterführende Informationen:

Enten füttern? – besser nicht! (PDF)

Das Aussetzen von Heimtieren ist verboten (PDF)

Reglement über die Benützung der öffentlichen Parkanlage (Link zum Onlineschalter)