Bild

Budget 2021 ohne Steuererhöhung

07. Oktober 2020

Budget 2021 ohne Steuererhöhung – dank ausserordentlichen Effekten

Der Gemeinderat legt dem Parlament ein Budget mit einem Defizit von 1,1 Mio. Fran-ken bei einem Gesamtaufwand von 112,2 Mio. Franken und einer unveränderten Steu-eranlage von 1,69 vor. Das Budget 2021 weist gegenüber dem Vorjahresbudget eine Besserstellung von 2,4 Mio. Franken aus. Betrachtet man allerdings die Ergebnisse nach Herkunft, so steigt das operative Defizit gegenüber dem Vorjahr um rund 1,5 Mio. Franken auf rund 4,9 Mio. Franken an. Infolge der guten Rechnungsergebnisse der Jahre 2018 und 2019, in welchen finanzpolitische Reserven gebildet wurden, kön-nen diese Reserven nun wieder aufgelöst werden.

Bitte hier weiterlesen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.