Bild

Beschlüsse


vom 25. Mai und 8. Juni 2021

Präsidial

  • Regionalkonferenz Bern-Mittelland; Regionalversammlung
    Der Gemeinderat hat den Gemeindepräsident beauftragt, für die traktandierten Ge-schäfte an der 33. Regionalversammlung vom 17 Juni 2021 die Interessen der Ge-meinde Ostermundigen zu vertreten.
  • Douglasienbestand und Kasthofer-Gedenkstätte
    Für den langfristigen Erhalt der Douglasienbäume auf dem Ostermundigenberg und für die Schaffung eines so genannten „Erholungsobjekts der Kasthofer-Gedenkstätte“ hat der Gemeinderat mit dem Staatsforstbetrieb des Kantons Bern einen Vertrag ab-geschlossen.
  • Kantonal Verordnung Angebot im öffentlichen Verkehr; Konsultationsverfahren
    Der Gemeinderat schliesst sich der Stellungnahme der RKBM zu den Änderungen an der Verordnung über das Angebot im öffentlichen Verkehr (AGV) und der Verord-nung über die Beiträge der Gemeinden an.
  • Kantonal Überbauungsordnung Bernapark Stettlen; Mitwirkungverfahren
    Der Gemeinderat genehmigt die Mitwirkungseingabe der Gemeinde Ostermundigen zur Kantonalen Überbauungsordnung (KUeO) Bernapark, Stettlen.

Tiefbau & Betriebe

  • Waldeck; Ersatz und Erweiterung Wasser- und Abwasserleitungen
    Von der Abrechnung über die Erneuerung der Strassenentwässerung im Perimeter „Waldeckstrasse“, abschliessend mit einer Kostensumme von CHF 13‘039.65 wird Kenntnis genommen. Somit wir der bewilligte Kredit von CHF 23‘000.00 um CHF 9‘960.35 unterschritten.
    Im Weiteren hat der Gemeinderat vom Zwischenbericht über die Rahmenkredit-Teil-projekte „Waldeckstrasse; Ersatz und Erweiterung der Wasser- und Abwasserleitungen und Sanierung der Strassenbeläge“ Kenntnis genommen. Die definitiven Abrechnun-gen erfolgen nach Fertigstellung aller Teilprojekte zu Handen des Grossen Gemeinde-rates. 
  •  Wasserverbund Region Bern AG; Generalversammlung
    Die Aktionärsvertretung wird beauftragt, die Interessen der Gemeinde Ostermundigen an der Generalversammlung der Wasserverbund Region Bern AG vom 17. Juni 2021 mit dem entsprechenden Mandat zu vertreten.

  • KEWU AG; Generalversammlung
    Die Aktionärsvertretung wird beauftragt, die Interessen der Gemeinde Ostermundigen an der Generalversammlung der KEWU AG vom 19. Juni 20201 mit dem entsprechenden Mandat zu vertreten.

Öffentliche Sicherheit

  • Ersatz Ticketautomaten; Kreditgenehmigung
    Für die Ersatzbeschaffung der 7 Ticketautomaten hat der Gemeinderat zulasten der Investitionsrechnung einen Kredit von CHF 52‘000.00 bewilligt.

Soziales

  • Alarmanlage Untere Zollgasse 4 und Bernstrasse 63; Nachkreditgenehmigung
    Für das Installieren einer Alarmanlage mit Paniktastern im Sitzungszimmer an der unteren Zollgasse 4 Bernstrasse 63 und in den Büroräumlichkeiten an der Bernstrasse 63, hat der Gemeinderat einen Nachkredit von CHF 24‘000.00 zu Lasten der Erfolgsrechnung 2021 bewilligt.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.