Bild

Beschlüsse


vom 20. September 2022

Hochbau

  • Energiemangellage; Genehmigung Strategie und Nachkredit
    1. Die im Antrag aufgeführten «Sensibilisierungsmassnahmen» werden per sofort umgesetzt.
    2. Die Reduktion des Energieverbrauchs ist zuhanden der Gemeinderatssitzung vom 1. November 2022 vertieft zu prüfen.
    3. Die Schulanlage Dennigkofen wird mit Thermostaten ausgestattet. Dazu wird zu
      Lasten der Erfolgsrechnung, KST 250, Konto 3144.00, Unterhalt Liegenschaften, ein
      Nachkredit von CHF 40'000.00 genehmigt.
    4. In der Liegenschaft Forelstrasse 56 (Feuerwehrmagazin) wird von der Gasheizung auf den vorhandenen Fernwärmeanschluss umgerüstet oder eine Notheizung bereitgestellt und betriebsbereit gemacht. Dazu wird zu Lasten der Erfolgsrechnung, KST 356, Konto 3144.00, Unterhalt Liegenschaften, ein Nachkredit von CHF 25'000.00 genehmigt.
    5. Für den Werkhof wird eine Notheizung auf Heizölbasis organisiert und betriebsbereit gemacht. Dazu wird zu Lasten der Erfolgsrechnung, KST 425, Konto 3144.00, Unterhalt Liegenschaften, ein Nachkredit von CHF 20'000.00 genehmigt.
    6. Für die Verwaltungsliegenschaft Bernstrasse 63 (Gerberhaus) wird eine Notheizung auf Heizölbasis organisiert und betriebsbereit gemacht. Dazu wird zu Lasten der Erfolgsrechnung, KST 340, Konto 3144.00, Unterhalt Liegenschaften, ein Nachkredit von CHF 20'000.00 genehmigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen