öffentliche Wasserversorgung

Coronavirus: Information der Wasserversorgung Ostermundigen zur Wiederinbetriebnahme von Trinkwasserleitungen (24.04.2020)

Ab dem 27. April 2020 können erste Einrichtungen ihren Betrieb wieder aufnehmen. Meistens sind deren Trinkwasserinstallationen über mehrere Wochen kaum genutzt worden, was die Bildung von Mikroorganismen wie Legionellen fördert. Diese können eine schwere Lungenentzündung (Legionärskrankheit) auslösen. Vor Inbetriebnahme müssen deswegen Trinkwasserinstallationen zwingend durchgespült werden.
Diese einfache und wirkungsvolle Massnahme dient dem Gesundheitsschutz der Benutzerinnen und Benutzer. Der Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW) hat hierzu eine Fachinformation erstellt.

Links zum BLV (Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen)

Link zum Factsheet SVGW (Schweizerische Verein des Gas- und Wasserfaches )

Bei Fragen oder Unsicherheiten wenden Sie sich bitte direkt an die Wasserversorgung Ostermundigen.


Die seit 1910 bestehende gemeindeeigene Wasserversorgung ist heute gut ausgebaut. Zu einem günstigen Tarif werden jährlich knapp zwei Millionen Kubikmeter Wasser über ein Hauptleitungsnetz von rund 40 km Länge an rund 1'700 Abonnenten abgegeben. Das Wasser stammt von der Wasserverbund Region Bern AG und von der Wasserversorgung Muri b. Bern.

Informationen zur Trinkwasserqualität

Das Wasserversorgungsreglement und der Wassertarif können durch Anklicken des entsprechenden Links als PDF bezogen werden.

Neuerstellungen, Erweiterungen, Erneuerungen und Entfernungen von Wasser- und Abwasserinstallationen erfordern eine Bewilligung der Wasserversorgung Ostermundigen. Das Formular "W3" für Wasser- und Abwasserinstallationen kann als Excel-Dokument durch Anklicken des folgenden Links bezogen werden --> W3.

Link zur Broschüre "Wasser - Unsere Lebensquelle"

24h-Pikettdienst Wasserversorgung

Der Pikettdienst der Wasserversorgung ist täglich rund um die Uhr telefonisch erreichbar über: +41 79 321 92 19.

Bernstrasse 65D
3072
Ostermundigen
+41 31 930 11 11
+41 31 930 12 90
E-Mail
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.