Bild

Adressauskünfte

Es werden keine telefonischen Adressauskünfte an Drittpersonen erteilt. Adressauskünfte werden auf schriftliches Gesuch oder per Mail mit Vorlage eines Interessensnachweises (z.B. Vertrag, Rechnung, Police, etc.) beantwortet.

Gemäss der Gebührenverordnung der Gemeinde Ostermundigen sind Einzelauskünfte aus dem Einwohnerregister kostenpflichtig. Die Gebühr kann auch verrechnet werden, wenn die Person nicht im Einwohnerregister eingetragen ist.

Listenauskunft
Gemäss Artikel 1 des Datenschutzreglements der Gemeinde Ostermundigen dürfen systematisch geordnete Daten bekannt gegeben werden. Der/die Gesuchsteller/in nimmt davon Kenntnis

  • dass Daten, die durch die betroffenen Personen gesperrt wurden nicht bekannt gegeben werden
  • dass zu kommerziellen Zwecken keine Daten bekannt gegeben werden

Gesuch Listenauskunft

Kosten

Einzelauskünfte pro Person CHF 15.00
Listenauskunft Grundgebühr CHF 20.00, zusätzlich pro Personendatenangabe Fr. 0.10

Einwohnerdienste, Öffentliche Sicherheit
Ausweise und Bescheinigungen
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.