Bild

Tagesfamilienbetreuung

In Tagesfamilien können Kinder im Alter ab 17 Wochen betreut werden. Dieses Angebot steht auch schulpflichtigen Kindern zur Verfügung. Wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind, vergünstigt die Gemeinde die Kosten der Tagesfamilie mittels Ausgabe von Betreuungsgutscheinen.

Die Tagesfamilienbetreuung wird seit dem 1. Juli 2017 vom Trägerverein kibe plus, mit Sitz in Köniz, geführt. Seit 1. August 2020 übernimmt kibe plus für die Tagesfamilien, die bei ihnen angeschlossen sind, auch die Vermittlung und Aufsicht der Betreuungsplätze.

Meldepflicht

Private Tagesfamilienbetreuung ist meldepflichtig, sofern sie regelmässig und gegen Bezahlung stattfindet, für Kinder unter 12 Jahren angeboten wird und mehr als 5 Stunden pro Tag und 10 Stunden pro Woche umfasst. Der Bereich Jugend/Familie nimmt Meldungen unter der Nummer 031 930 12 70 entgegen.

Weitere Auskünfte zur Tagesfamilienbetreuung erhalten Sie bei der Geschäftsstelle von kibe plus.

kibe plus
Könizbergstrasse 1
3097 Liebefeld
Telefon: +41 31 970 10 10
E-Mail:  nfkbplsch

Jugend/Familie, Soziales
Familienergänzende Kinderbetreuung
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.