Papier und Karton

Wo keine Papiercontainer vorhanden sind, muss das Papier gebündelt werden. Bitte nicht mit Klebeband, Damenstrümpfen oder Draht bündeln und für die Bereitstellung keine Tragtaschen oder Kartonschachteln verwenden.

WICHTIG!
Zugelassen für die Sammlung sind:

Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Broschüren, Kataloge, Bücher, Telefonbücher, Schreib- und Kopierpapier, Fenster- und normale Couverts, Computerausdrucke, Schnitzel von Aktenvernichtern, Karton, Eier- und Gemüsekartons, Papiertragtaschen, Wellpappe, Kartonschachteln.

Nicht zugelassen sind: 
Waschmittelkartons, Tetra-Packungen, Verpackungsmaterial (Styropor, Sagex, Kunstoff etc.).
Kartonschachteln, um das Volumen zu vermindern, zerlegen und «flach» in den Papiercontainer geben oder bündeln.

TIPP

  • Schachteln und Verpackungsmaterial lassen sich mehrfach verwenden.
  • Papiercontainer sind schon in kleinen Mehrfamilienhäusern ab 4 Wohnungen sinnvoll. Sie ersparen sich das bündeln und erleichtern den Beladern die Arbeit.


SAMMELSTELLEN
nur für Papier

SAMMLUNG
1x pro Woche (DO) in Papiercontainern oder gebündelt.

Ausnahmen:

  • 2. Januar 2020
  • 21. Mai 2020
  • 24. Dezember 2020
  • 31. Dezember 2020
Papiersammelstellen
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.