Bild

Betreuungsgutscheine

Die Gemeinde Ostermundigen gibt seit August 2020 Betreuungsgutscheine zur Vergünstigung der familienergänzenden Kinderbetreuung in Kindertagesstätten und Tagesfamilien aus. Zuständig dafür ist die Koordinationsstelle Kinderbetreuung.

KINDERTAGESSTÄTTEN UND TAGESFAMILIEN

In Kindertagesstätten werden in der Regel Kinder im Alter von 15 Wochen bis zum Eintritt in den Kindergarten betreut. Mit einem Gesuch ist eine Betreuung während des Kindergartens mit Betreuungsgutscheinen in Ausnahmesituationen möglich. Eine Übersicht der Kindertagesstätten in Ostermundigen finden Sie hier.
Bei Tagesfamilien können Kinder im Alter ab 17 Wochen betreut werden. Dieses Angebot steht auch schulpflichtigen Kindern zur Verfügung. 

WAS IST EIN BETREUUNGSGUTSCHEIN?

Die Eltern erhalten einen einkommensabhängigen Gutschein, den sie bei der Kindertagesstätte oder Tagesfamilienorganisation ihrer Wahl einlösen können. Der Gutschein vergünstigt die Betreuungskosten in Kindertagesstätten und Tagesfamilien nach kantonalen Richtlinien. 

WO KÖNNEN BETREUUNGSGUTSCHEINE EINGELÖST WERDEN?

Betreuungsgutscheine können bei allen Kindertagesstätten und Tagesfamilienorganisationen im Kanton Bern eingelöst werden, welche über die kantonale Zulassung zum Gutscheinsystem verfügen.

Welche Voraussetzungen gelten für den Erhalt von Betreuungsgutscheinen?

  • Ihre Kindertagesstätte oder Tagefamilie hat einen Betreuungsplatz zugesichert und nimmt Betreuungsgutscheine entgegen.
  • Im Vorjahr lag Ihr massgebendes Familieneinkommen unter CHF 160'000.00.
  • Sie haben einen Bedarf nach familienergänzender Kinderbetreuung.

Was bedeutet «Bedarf nach familienergänzender Kinderbetreuung»?

Der Bedarf ist gegeben, wenn die Eltern
• erwerbstätig oder arbeitssuchend sind;
• eine berufsorientierte Aus- oder Weiterbildung absolvieren;
• an einem qualifizierenden Integrations- oder Beschäftigungsprogramm teilnehmen oder;
• aus gesundheitlichen Gründen auf familienergänzende Betreuung angewiesen sind.


Bei alleinerziehenden Eltern von Vorschulkindern muss das Beschäftigungspensum mindestens 20%, bei Paaren 120% betragen. Bei Eltern von Kindern ab Eintritt in den Kindergarten muss das Pensum bei 40% resp. 140% liegen.
Ein Bedarf an familienergänzender Kinderbetreuung haben Eltern auch, wenn deren Kinder im Hinblick auf den Volkschuleintritt eine soziale oder sprachliche Indikation aufweisen. In diesem Fall muss mit dem Gesuch eine Fachstellenbestätigung eingereicht werden. 


Folgende Fachstellen sind berechtigt Fachstellenbestätigungen auszustellen:
• Mütter- und Väterberatung; 
• Sozialdienste, sofern die Eltern bereits vor der Gesuchstellung angemeldet sind;
• die kantonalen Erziehungsberatungsstellen, sofern die Eltern bereits vor der Gesuchstellung angemeldet sind;
• Frühförderprogramm schritt:weise Ostermundigen, sofern die Eltern in einem aktuellen Durchgang des Programms teilnehmen.

Wie beantragen wir einen Betreuungsgutschein?

Auf www.kibon.ch können Sie ein Gesuch für einen Betreuungsgutschein stellen.
Für die Gesuchstellung benötigen Sie ein BE-Login. Wenn Sie für das Ausfüllen der Steuererklärung bereits ein BE-Login erstellt haben, können Sie die gleichen Zugangsdaten verwenden. Ansonsten können Sie direkt in kiBon ein BE-Login eröffnen. Ein Video zur Anleitung finden Sie auf der Webseite von KiBon. 


Ihr Gesuch gilt erst als eingereicht, wenn der Koordinationsstelle die unterschriebene Freigabequittung zugestellt wurde.
Der Betreuungsgutschein wird auf den Folgemonat nach Einreichung des vollständigen Gesuchs ausgestellt. Bei fehlenden Dokumenten besteht kein Anspruch auf Betreuungsgutscheine. Betreuungsgutscheine können von den Eltern nicht rückwirkend nachgefordert werden.
Ein Betreuungsgutschein wird befristet und maximal für die Dauer einer Tarifperiode (1. August bis 31. Juli) ausgestellt

Wie hoch ist der Betreuungsgutschein?

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN UND DOKUMENTE

Das könnte sie auch interessieren

Jugend/Familie, Soziales
Beratungs- und Auskunftsstellen, Familienergänzende Kinderbetreuung
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.